Veranstaltungsübersicht

Aktuelle News zu MobileMonday

M-Days: Fachmesse der Mobile Branche

“Show Your App”-Awards: Verleihung bei den M-Days...

M-Days in Frankfurt

Am 27. und 28. Januar 2011 finden im Congress Center Frankfurt/Main zum 6. Mal die M-Days statt. Unter dem Motto “The home of Mobile” widmet sich der Fachkongress aktuellen Themen der Mobile Branche. Über 90 Aussteller präsentieren ihre Produkte und Dienstleistungen.
Mobile Event in Berlin: Der Mobile Monday National Summit 2010

MobileMonday: Internationale Gäste beim National Summit in...

Zehnjähriges Jubiläum

Gäste aus ganz Europa, unter anderem aus dem MobileMonday-Gründungsland Finnland, kamen zum National Summit nach Berlin. Dort wurde nicht nur das 10-jährige Bestehen der Veranstaltung, sondern auch fünf Jahre MoMo in Deutschland gefeiert. Manch einer, der schon mit dabei war, als der MobileMonday noch in den Kinderschuhen steckte, hätte nie damit gerechnet,...
Christoph Räthke organisiert den MobileMonday National Summit in Berlin

MobileMonday: Viel Neues beim National Summit

Große Veranstaltung mit umfangreichem Programm

Viele hundert Besucher aus der Mobile Branche werden am kommenden Montag zum großen MobileMonday National Summit in Berlin erwartet. Im Kino Babylon wird ein umfangreiches Programm aus Vorträgen, Panels und Workshops geboten, das viele Bereiche der Branche abdeckt.
weitere News zu "MobileMonday" hier »

Aktuelles Event:

7th National Summit & Mobile 2020:
25.11.2013 in München

    alle Details zu "MobileMonday" »
    Informationen zur Veranstaltung:

    Hintergrundinformationen zum MobileMonday

    MobileMonday ist der Name einer weltweiten Gemeinschaft von Visionären, Entwicklern und Meinungsmachern, die Kooperationen und eine grenzüberschreitende Geschäftsentwicklung mit Hilfe von virtuellen und Live-Netzwerk-Events fördern, um Ideen, bewährte Vorgehensweisen und Trends aus internationalen Märkten zu teilen.

    MobileMonday verfolgt folgende Ziele:

    - Innovationen innerhalb des mobilen Sektors fördern

    - Netzwerke zwischen kleinen und großen sowie regionalen und ausländischen Unternehmen herstellen

    - Regionalen Unternehmen helfen, effektiv an internationalen Initiativen teilzunehmen, indem Ideen, Konzepte, Technologien, Know-How und Musterlösungen ausgetauscht werden

    - Innovative Ideen, Trends, Studien und Prognosen des mobilen Marktplatzes präsentieren

    - Partnerschaften ermöglichen und entwickeln

    - Mit Veröffentlichungen, Online-Präsenz und Medienpartnerschaften zur Aufklärung einer breiteren Öffentlichkeit beitragen

    MobileMonday wird von einer Gruppe engagierter Freiwilliger aus aller Welt organisiert. Gegründet im Jahr 2000 in der finnischen Hauptstadt Helsinki entwickelte sich MobileMonday zur weltweit führenden Mobile Community.

    Geschichte

    Das bemerkenswerte MobileMonday-Phänomen begann fast zufällig in Helsinki, Finnland, im Herbst 2000. Einige bekannte finnische Visionäre luden das „Who is Who“ der finnischen Mobile Industrie zu einem lockeren Beisammensein und einen Drink in ein Pub ein. Der einzig passende Termin? Montag Abend. Nachdem sich viele neue Menschen kennen gelernt und die Neuigkeiten der mobilen Welt diskutiert hatten, entschied die Gruppe, sich immer am ersten Montag eines jeden Monats zu treffen – der MobileMonday war geboren. Ende 2004 breitete sich die Bewegung in andere Regionen der Welt aus und neue MoMo-Verbände wurden in Tokio, Japan, Silicon Valley, USA, Rom und Mailand, Italien, gegründet. Seit damals stieg die Zahl der MobileMonday Gruppen und Mitglieder drastisch an und machte MobileMonday zur führenden Mobile Community der Welt. MobileMonday in Deutschland startete offiziell 2004, als die Domains www.mobile-monday.de und www.mobilemonday.de angemeldet wurden und wurde formell am 1. September 2006 in München als Interessenverband eingetragen.

    Meinungen zu “MobileMonday”

      Momentan gibt es keine Kommentare zu dieser Seite.

    (Pflichtfeld)

    (Pflichtfeld; wird nicht veröffentlicht)

    *