Prepaid Freikarten

Übersicht

Bei Freikarten handelt es sich um kostenlose Prepaid-SIM-Karten, die von Mobilfunkanbietern meist über das Internet angeboten werden. Oft handelt es sich dabei um kurzzeitige Aktionen. o2, Vodafone und die Telekom haben aktionsweise Prepaid Freikarten im Angebot:

  • CallYa Freikarte
    - LTE ready
    - keine Vertragsbindung
  • Kostenlose Xtra Card:
    - 1 € Startguthaben
    - monatliche Verlosungen
  • o2 Loop Freikarte
    - 1.000 Freieinheiten extra bei der 1. Aufladung
    - Prepaid-Überraschung
Als Tarif gilt der jeweilige Prepaid-Tarif des Anbieters, die Freikarten haben somit weder eine Mindestlaufzeit noch fällt eine monatliche Grundgebühr an. Freikarten bieten jedoch oft Vorteile gegenüber regulär erworbenen Prepaid-SIM-Karten. Denn die Anbieter gewähren einen Bonus in Form von Freiminuten, Frei-SMS oder Flatrates für jede Aufladung. Die Angebote im Überblick:
CallYa Freikarte:
Startguthaben: z.T. extra Datenvolumen
CallYa Talk & SMS:
- 9 Cent pro Min./SMS
- 0 € Grundgebühr
CallYa Smartphone Allnet:
- Vodafone-Flat + 100 Min. in alle dt. Netze
- SMS-Flat
- Surf-Flat mit 250 MB
Kostenlose Xtra Card:
Startguthaben: 1 €
Bonus:
- monatliche Gewinnspielteilnahme

- 1 € Bonusguthaben bei Freischaltung
Tarif:
- 9 Cent/Min. und SMS in alle dt. Netze
- 99 Cent/Tag für mobiles Surfen
o2 Loop Freikarte:
Startguthaben: 1 €
o2 Loop Freikarte:
- 1.000 Min./SMS extra bei der 1. Aufladung

- Prepaid-Überraschung für jede Aufladung
Tarif:
- Gespräche und SMS in alle dt. Netze: 9 Cent/Min. und SMS
- ohne Surf-Flat kein monatlicher Grundpreis
- verschiedeneSmart-Pakete mit Inklusiveinheiten und Surf-Flat zur Auswahl

Vodafone CallYa Freikarte:

Die Vodafone CallYa Freikarte ist online erhältlich. Bei Bestellung der Vodafone CallYa Free-Karte hat man die Wahl zwischen vier Tarifen. Zur Wahl stehen drei CallYa Smartphone-Tarife für Smartphone-Nutzer, die auch mobil surfen wollen, und der Tarif CallYa Talk & SMS für diejenigen, die nur telefonieren und Kurznachrichten verschicken.

Alle CallYa Smartphone -Tarife enthalten eine Surf-Flat mit 250 MB Highspeed-Volumen bei bis zu 14,4 Mbit/s sowie eine Sprach-Flat ins dt. Vodafone-Netz und eine SMS-Flat in alle dt. Netze. Im Tarif CallYa Smartphone Basic für 10 € im Monat zahlt der Kunde pro Gesprächsminute 9 Cent. Der Tarif CallYa Smartphone Allnet bietet für 15 €/Mon. monatlich 100 Freiminuten in alle dt. Netze, im Tarif CallYa Smartphone Allnet Flat für 25 €/Mon. telefoniert man unbegrenzt in alle dt. Netze.

Bei Bestellung des Smartphone Allnet erhält der Kunde für jede Guthabeaufladung von 15 € 150 MB zusätzliches Datenvolumen. Im Tarif Smartphone Allnet Flat erhält man pro Aufladung sogar 250 MB extra Volumen.

Im Tarif CallYa Talk & SMS bezahlt man nach Verbrauch. Es fallen 9 Cent pro Minute und SMS in alle dt. Netze an. Für mobiles Surfen gibt es eine Tages-Flat (1,49 €/Tag mit 20 MB Inklusivvolumen) sowie die Monats-Flat mit 200 MB (9,99 €/Mon.).

Meinung der Redaktion: Mit der Vodafone CallYa Freikarte erhält man einen Prepaid-Tarif mit einem vergleichsweise günstigen Minutenpreis. Vorteil ist, dass der Kunde zwischen zwei voreingestellten Tarifen den passenden auswählen kann oder mit Zusatzoptionen den Tarif an den eigenen Bedarf anpassen kann.

Kostenlose Xtra Card der Telekom:

Die Telekom bietet ebenfalls in zeitlich begrenzten Aktionen eine kostenlose Prepaid-SIM-Karte an. Dem Kunden stehen 50 Inklusivminuten ins Telekom Mobilfunknetz zur Verfügung, die ab Aktivierung 30 Tage lang gelten. Zudem erhält er 100 netzinterne Frei-SMS, wenn er innerhalb von 30 Tagen nach Aktivierung mind. 15 € Guthaben auflädt. Die Frei-SMS sind 30 Tage lang gültig, nicht genutzte SMS verfallen. Außerhalb der Freieinheiten gelten Gebühren von 5 Cent pro Minute und SMS ins dt. Telekom Mobilfunknetz sowie 15 Cent pro Minute in alle anderen dt. Netze. Jede SMS in andere dt. Netze kostet 19 Cent. Weitere Tarifoptionen wie die Handy DayFlat für das mobile Surfen können bei Bedarf hinzugebucht werden.

Meinung der Redaktion: Die kostenlose Xtra Card lohnt sich nur, wenn man hauptsächlich ins dt. Telekom Mobilfunknetz telefoniert. Da der Bonus nur einmalig ist, schneidet das Angebot im Vergleich am schlechtesten ab.

o2 Loop Freikarte:

Die o2 Loop Freikarte kann mit verschiedenen Smartpaketen bestellt werden. Im Basistarif o2 Loop fällt keine monatliche Nutzungspauschale an, der Nutzer zahlt nach Verbrauch 9 Cent/Min. und SMS bzw. 99 Cent/Tag für mobiles Surfen.

Dazu gibt es Smart-Pakete mit Inklusiveinheiten und einer Surf-Flat bzw. ein Paket mit Allnet-Flat. Für diese Pakete fällt eine monatliche Nutzungspauschale an.

Für jeder Aufladung des Guthabens mit min. 15 € bekommt man zudem eine Prepaid-Überraschung. Hier gilt: Je höher der aufgeladene Betrag, desto höher der Wert des möglichen Gewinns.

Meinung der Redaktion: o2 bietet mit o2 Loop einen günstigen Tarif, es fallen in alle dt. Netze einheitliche Gebühren an. Wer regelmäßig mir dem Smartphone mobil surft, bekommt ab 6,99 €/Monat zudem eine günstige Flatrate zum Surfen.

Aktuelle News zu Freikarten

19.05.2011

Wieder da: Die o2 Freikarte

Nur noch bis zu 3 SIM-Karten pro Kunde Für kurze Zeit bietet o2 wieder Gratis-SIM-Karten im Tarif o2o Prepaid an. Statt wie bisher vier Karten können jetzt allerdings nur...

0 Kommentare

10.05.2011

Xtra Card: Telekom verschenkt online Prepaid-Karten

SIM-Karte mit Startguthaben Die Telekom verschenkt für kurze Zeit auf einer eigens eingerichteten Webseite kostenlose Prepaid-SIM-Karten. Zur Gratis-Xtra Card erhält der...

0 Kommentare

29.09.2010

Vodafone: Gratis-SIM im CallYa-Tarif

Kostenlose Prepaid-SIM-Karte Die Vodafone CallYa-Karte kann gratis online bestellt werden. Neben einem günstigen Tarif erhält man zusätzlich für jede Aufladung der...

0 Kommentare

02.08.2010

O2: Gratis-SIM-Karte jetzt mit Flatrate gegen Aufladung

Neue Bonus-Option Noch immer verschenkt O2 kostenlose Prepaid-SIM-Karten. Neu ist seit heute, dass es statt Frei-SMS oder einer Kombination aus SMS und Inklusivminuten jetzt...

0 Kommentare

26.04.2010

o2: Gratis-SIM-Karten jetzt auch mit Frei-Minuten und -SMS im Paket

Aufladen und abtelefonieren Noch sieben Tage lang verschenkt o2 wieder kostenlose Prepaid-SIM-Karten, mit denen man richtig sparen kann. Bis zu vier Freikarten können pro...

0 Kommentare

weitere News zu Freikarten hier »
Meinungen zu “Freikarten”

    Momentan gibt es keine Kommentare zu dieser Seite.

(Pflichtfeld)

(Pflichtfeld; wird nicht veröffentlicht)

*