Mobile World Congress: Sagem präsentiert das PUMA Phone

Puma Phone von Sagem

Foto: Sagem Wireless/Puma

Lange wurde das PUMA Phone erwartet

PUMA AG und Sagem Wireless haben gemeinsam in Barcelona auf dem Mobile World Congress das PUMA Phone vorgestellt. Das Mobiletelefon wurde schon lange erwartet und ist anders als andere Mobiltelefone.

Das Smartphone verkörpert die Marke PUMA

Das PUMA Phone spiegelt durch sein Design das Image der Marke PUMA wider. Das Handy ist komplett personalisiert und erweist sich als ein überaus benutzerfreundliches Smartphone. Das sportliche Design und die integrierten Funktionen und Technologien werden die Nutzer begeistern und überzeugen. Das PUMA Phone verknüpft die Bereiche Sport, Lifestyle und Mode und steht damit für die gleichen Werte, für die auch die Marke PUMA bekannt ist: Freude, Spontanität und Individualität.

Mode-Accessoire mit tollen Funktionen

Das PUMA PHONE ist ein Smartphone, das über Funktionalitäten wie Internet, Messaging und GPS-Lokalisierung verfügt. Darüber hinaus lässt es sich durch Sonnenergie aufladen. Außerdem ermöglicht es Video-Anrufe und Bluetooth Foto-Sharing und macht es damit für die Anwender sehr benutzerfreundlich. Der “Spin-and-Scratch”-Musikplayer und das integrierte Radio werden auch Musikfreunden viel Spaß bereiten. Konzipiert wurde das Mobiltelefon für einen aktiven Lebensstil und dank seines schlanken Formats ist es ein gut tragbares Mode-Accessoire.

Erhältlich ab April

Nutzer können künftig mit Multimedia-Inhalten von puma.com interagieren, PUMA-Anwendungen herunterladen und über mCommerce-Dienste auf PUMA-Produkte zugreifen. Das PUMA PHONE wird ab April 2010 europaweit bei Mobilfunkbetreibern und in Online-Shops von PUMA erhältlich sein. Die internationale Markteinführung folgt im Anschluss darauf.

"Mobile World Congress: Sagem präsentiert das PUMA Phone"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)