o2 Blue: Verändertes Tarifportfolio mit mehr Roamingoptionen

Ab 1. Oktober

Der Mobilfunkanbieter o2 hat erkannt, dass die Kunden nicht nur innerhalb Deutschlands ihr Handy benutzen, sondern auch ins und im Ausland kostengünstig telefonieren, simsen und surfen möchten. Deshalb wird das o2 Tarifportfolio zum 1. Oktober – also schon nach der Hauptreisezeit – angepasst. Außerdem gibt es einen neuen Tarif, der einen alten ersetzt.

Neu für die Handynutzung im Ausland sind die International Packs mit 60 bzw. 120 Inklusivminuten für 4,99 € bzw. 9,99 €. Auch Roaming Packs mit Datenvolumen stehen zur Auswahl.

Neu: o2 Blue Smart

Der Tarif o2 Blue Select wird durch das neue Angebot o2 Blue Smart ersetzt. Der Einsteigertarif bietet eine Flatrate ins o2/E-Plus-Netz sowie 100 Freiminuten in alle anderen dt. Netze. Außerdem sind eine SMS-Flat und 500 MB Highspeed-Volumen (bis zu 21,1 Mbit/s) im Tarif enthalten. Der Tarif kostet monatlich 19,99 €. Zu diesem Preis bekommt man bei anderen Anbietern bereits eine Allnet Flat mit mehr Highspeed-Volumen – ein Tarif-Vergleich lohnt sich also.

"o2 Blue: Verändertes Tarifportfolio mit mehr Roamingoptionen"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)