Samsung stellt das Galaxy TabPro S mit Windows 10 vor

Samsung Galaxy TabPro S

Das Samsung Galaxy TabPro S wird ab dem kommenden Monat erhältlich sein.

Nach ersten Leaks

Vor wenigen Tagen tauchten im Internet Informationen zu einem kommenden Windows 10-Tablet aus dem Hause Samsung auf, heute hat der Hersteller das Gerät im Rahmen des CES offiziell vorgestellt.

Das Tablet wird über einen 12 Zoll AMOLED-Touchscreen mit einer hohen Auflösung von 2160×1440 Pixeln bedient, mit einer beigelegten Tastatur wird aus dem Gerät ein vollwertiges Notebook. Dafür sorgt auch das vorinstallierte Betriebssystem, denn im Gegensatz zu anderen Tablets setzt Samsung hier nicht auf Android, sondern auf Windows 10 in der Home- oder Pro-Edition. Auf technischer Ebene steckt im Galaxy TabPro S ein Intel Core M-Prozessor mit 2,2 GHz und zwei Kernen, 4 GB RAM und 128 GB SSD. Verbindungen ins Internet kann das Gerät wahlweise per WLAN aufnehmen, alternativ wird es auch ein Modell mit LTE-Modul geben.

Ein 5.200 mAh-Akku, mit dem laut Samsung bis zu 10 Stunden ohne Steckdose möglich sein sollen, zählt genauso zur Ausstattung des Tablets wie zwei Kameras, ein GPS-Empfänger und Bluetooth. Ab dem kommenden Monat soll das Galaxy TabPro S weltweit erhältlich sein, eine Preisangabe gibt es von Seiten des Herstellers aus bisher noch nicht.

"Samsung stellt das Galaxy TabPro S mit Windows 10 vor"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)