Microsoft Surface Book seit heute in Deutschland vorbestellbar

Microsoft Surface Book

Das Microsoft Surface Book ist ein 2-in-1-Convertible.

Lieferung ab 18. Februar

Anfang Oktober hatte Microsoft mit dem Surface Book für eine große Überraschung gesorgt, da niemand dieses Gerät auf der Keynote erwartet hatte. Nach längerer Wartezeit steht nun auch fest, wann das hybride Surface auch nach Deutschland kommt.

Dieser Tag wurde nun von Microsoft als der 18. Februar angekündigt und ist zeitgleich der Marktstart des Geräts in Deutschland, Österreich, der Schweiz und sieben weiteren Ländern. Vorbestellen lässt sich das Surface Book bereits seit heute, dem Käufer stehen dabei unterschiedliche Varianten zur Verfügung, die auch unterschiedliche Preise haben: Das “Einsteiger-Modell” hat einen i5-Prozessor, 8 GB RAM, eine eingebaute 128 GB SSD und kostet 1.649 Euro. Alternativ gibt es Versionen, bei denen sich im Tastatur-Dock eine zusätzliche Grafikkarte von Nvidia befindet. Diese Modelle beginnen bei 2.069 Euro (i5, 8 GB RAM, 256 GB SSD) und gehen über 2.319 Euro (i7, 8 GB, 256 GB SSD) bis hin zu 2.919 Euro (i7, 8 GB RAM, 512 GB SSD). Die Version mit einem Terabyte Speicher ist in Deutschland bisher nicht erhältlich.

Beim Surface Book handelt es sich um ein Convertible mit 13,3 Zoll großem Touchscreen, welches sich von der Tastatur lösen lässt und so als Tablet fungiert. An der Tastatur selbst befinden sich einige Anschlüsse sowie ein großer Teil des Energiespeichers. Im verbundenen Zustand kann das Gerät als Notebook verwendet werden.

"Microsoft Surface Book seit heute in Deutschland vorbestellbar"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)