Galaxy Y Duos: Samsung stellt Dual-SIM-Smartphones vor

Samsung Galaxy Y Duos und Galaxy Y Pro Duos

Samsung bringt zwei Dual-SIM-Handys auf den Markt

Ein Handy, zwei Nummern

Samsung hat seine Galaxy-Reihe um zwei Dual-SIM-Modelle erweitert. Mit dem Galaxy Y Duos und dem Galaxy Y Pro Duos lassen sich zwei SIM-Karten parallel nutzen. So kann ein Handy sowohl privat als auch geschäftlich genutzt werden. Beide Geräte werden ab Januar nach und nach in weiten Teilen der Welt auf den Markt gebracht.

Bisher war Samsung bereits mit Dual-SIM Feature Phones erfolgreich und weitet das Angebot nun auf Smartphones für zwei SIM-Karten aus.

Günstige Android-Geräte

Wie alle Galaxy-Modelle laufen auch die beiden Dual-SIM-Geräte mit dem Betriebssystem Android. Die Software ist in der Version 2.3 Gingerbread vorinstalliert. Als Benutzeroberfläche kommt Samsung TouchWiz zum Einsatz. Beide Modelle bieten 160 MB internen Speicher sowie 2 GB Speicherplatz auf einer integrierten microSD-Karte. Zudem verfügen beide über eine 3-Megapixel-Kamera auf der Rückseite, das Galaxy Y Pro Duos hat außerdem eine VGA-Frontkamera. Mobiles Surfen ist über WLAN oder HSDPA möglich.

Während das Samsung Galaxy Y Duos über den 3,14 Zoll großen LCD-Touchscreen bedient wird, verfügt das Galaxy Y Pro Duos über ein 2,6 Zoll großes Display und eine zusätzliche QWERTZ-Tastatur.

"Galaxy Y Duos: Samsung stellt Dual-SIM-Smartphones vor"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)