Google Play Books: eBook-Shop in Deutschland gestartet

Google Play Books

Google ist mit Play Books in Deutschland gestartet

Große Auswahl an eBooks

Wer eBooks auf seinem Android-Gerät lesen will, kann sich die seit heute auch über Google Play Books herunterladen. Ähnlich wie im Kindle Shop oder anderen eBook-Shops gibt es dort eine große Auswahl an eBooks, die nach Genre unterteilt sind.

Neben topaktuellen Bestsellern und Neuerscheinungen, aber auch kostenlose Klassiker. Dazu kooperiert Google mit einer Vielzahl deutscher Verlage wie Heyne, Goldmann, Bastei Lübbe und anderen. Aber auch fremdsprachige Bücher internationaler Verlage sind zu finden.

Zu finden sind die verfübaren eBooks über die Google Play Books App für Android, die kostenlos heruntergeladen werden kann.

Die gelesenen Bücher können zwischen verschiedenen Geräten des Nutzers synchronisiert werden, so dass man auf dem Tablet da weiterlesen kann, wo man auf dem Smartphone aufgehört hat. Auch auf dem Computer ist Google Play Books erreichbar.

Die Google Play Books App gibt es übrigens auch für iPhone und iPad.

Google geht damit in Konkurrenz zu Amazons eBook-Angebot Kindle, das ebenfalls über eine App erreichbar ist, und dem gleichnamigen eReader. Für Besitzer eines Tablets ist ein zusätzlicher eReader praktisch überflüssig.

"Google Play Books: eBook-Shop in Deutschland gestartet"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)