Kategorie: eBooks News

tolino eReader und Tablet

tolino vision 2 und tolino tab 8”: Neue Lesegeräte angekündigt

Weitere Internationalisierung

Pünktlich zum bevorstehenden Weihnachstgeschäft wurde im Rahmen der Frankfurter Buchmesse ein neuer tolino eReader vorgestellt, der im November auf den Markt kommt. Auch um ein neues Tablet wird die tolino-Familie erweitert.
Kindle Unlimited

Kindle Unlimited: Amazon startet eBook-Flatrate in Deutschland

30 Tage gratis testen

Wie erwartet hat Amazon in Deutschland eine eBook-Flatrate gestartet. Für 9,99 € im Monat kann man unbegrenzt eBooks aus dem Kindle-Angebot lesen. Dabei ist man nicht auf einen Kindle Reader beschränkt.
Aura H2O

Kobo Aura H2O: Wasserdichter eReader

Großes, hochauflösendes Display

Kurz vor der IFA gibt es nicht nur Smartphone-News, neue Smartwatches und Tablets. Auch auf dem eReader-Markt tut sich etwas. So hat Kobo sein neuestes Modell angekündigt.
Kindle Paperwhite

Kindle Cloud Reader: Browser-Zugriff auf Kindle-Bibliothek

Kein Download erforderlich

Seit kurzem ist in Deutschland der Amazon Cloud Reader verfügbar. Er ermöglicht den Zugriff auf die Kindle Bibliothek direkt über den Browser, ohne dass eine Software wie die Kindle-App heruntergeladen werden muss.
tolino vision

tolino vision: Neuer eReader von Telekom und Buchhändlern

Erhältlich ab 5. April

In Zusammenarbeit mit der Telekom als Technologie-Partner bringen die Buchhändler Hugendubel, Thalia, Weltbild und Club Bertelsmann in Kürze das Nachfolgemodell ihres gemeinsamen eReaders tolino shine auf den Markt. Das Gerät soll “neue Maßstäbe bei den Lesegeräten” setzen.
PagePlace

PagePlace: Gekaufte eBooks vor Portal-Schließung sichern

Konzentration auf tolino shine

Die Telekom stellt zum 31. März 2014 ihr eBook-Portal PagePlace ein. Nutzer, die dort eBooks, Magazine oder Zeitungen gekauft haben, sollten die Inhalte rechtzeitig sichern. Nach Schließung des Portals durch den Betreiber ist online kein Zugriff mehr auf die persönlichen Inhalte möglich.
eBook Umfrage

eBooks: Die Wenigsten lesen auf eBook Readern

Smartphones beliebtestes Lesegerät

Zwar steigt der Absatz von eBooks, doch die wenigsten User legen sich spezielle Lesegeräte dafür zu. Stattdessen werden eBooks am häufigsten auf Smartphones gelesen. Nur jeder vierte nutzt hingegen einen eBook Reader.
Pocketbook Aqua

PocketBook AQUA: Wasserdichter eBook Reader

IP57-Zertifizierung

Zur Pariser Buchmesse hat PocketBook hat den ersten wasser- und staubdichten eBook Reader angekündigt. Der PocketBook AQUA ist somit ideal zum Lesen am Strand oder am Pool. Sollte das Gerät einmal ins Wasser fallen (bis 1 Meter Tiefe) macht ihm das nichts aus.
Seite 1 von 9123...Letzte Seite »