Nokia Store erreicht offiziell die 100.000 Apps-Marke

Nokia-Logo

Im Nokia Store gibt es nun ├╝ber 100.000 Apps.

Langsames Wachstum

Der Nokia Store mit Apps f├╝r Symbian, MeeGo und Series 40 hat jetzt offiziell mehr als 100.000 verschiedene Apps und Spiele zu bieten. Dies verk├╝ndete der finnische Hersteller nun.

Keine Vergleichbarkeit

Mit dem Erscheinen der Microsoft Apps 2.0, die eine komplette Office Suite f├╝r Symbian Belle-Smartphones bieten, hat Nokia auch einige Zahlen zum Nokia Store ver├Âffentlicht. Dieser zentrale Ort zum Download und Kauf von Zusatzprogrammen, Apps und anderer Software hat nun die magische Grenze von 100.000 Apps ├╝berschritten.

Damit hat der Nokia Store eine grundlegene App-Ausstattung f├╝r Smartphones mit Symbian zu bieten. Allerdings l├Ąsst sich die Zahl nicht etwa mit dem Apple App Store vergleichen, da es im Nokia Store auch Apps f├╝r die Featurephone-Plattform Series 40 gibt, w├Ąhrend der Apple App Store nur Apps f├╝r iPhone und iPad bereith├Ąlt. Trotzdem zeigt diese Zahl, dass es noch viele Entwickler gibt, die die Symbian- oder MeeGo-Plattform nicht aufgegeben haben und das System nicht so tot ist, wie Nokia es wom├Âglich gerne h├Ątte.

"Nokia Store erreicht offiziell die 100.000 Apps-Marke"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)