Quack! Messenger: Geld verdienen durch Werbung beim Chatten

Quack! Messenger App

Beim Chatten mit dem Quack! Messenger wird Werbung eingeblendet

Bis zu 25 Euro im Monat über PayPal

Beim Chatten Geld verdienen? Das verspricht die App “Quack! Messenger”, die heute in Deutschland gestartet ist. Durch Werbeeinblendungen im Chat-Fenster verdient der User Geld, während er sich mit seinen Freunden unterhält.

Zunächst dürfte das jedoch schwierig werden, da man erstmal jemanden in seiner Kontaktliste finden muss, der die App nutzt. Doch wenn sich das Konzept herumspricht, könnte die Anwendung zur Konkurrenz für WhatsApp und andere Instant Messenger werden. Das ist zumindest das Ziel des Anbieters.

Dem User werden Anzeigen und Videos eingeblendet, dabei soll jedoch die Chatfunktion nicht überlagert werden, so dass die Werbung beim Unterhalten nicht stört. Zudem sollen die Einnahmen nicht davon abhängig sein, ob der Nutzer die Werbeanzeige anklickt oder nicht. Die Menge der Werbeeinblendungen entscheidet wohl. Ausgezahlt werden sie über das PayPal-Konto des Users. Der hat aber auch die Möglichkeit, seine Einnahmen zu spenden: Charity-Partner des Quack! Messengers ist die Christoph Metzelder-Stiftung, die Kinder in Not unterstützt.

Der App-Anbieter sichert zu, dass die Nachrichten verschlüsselt werden und weder auf den Servern ausgelesen noch gespeichert werden.

Quack! Messenger iPhone App:

"Quack! Messenger: Geld verdienen durch Werbung beim Chatten"

Bleiben Sie auf dem Laufenden zu diesem und ähnlichen Themen!
Erhalten Sie 1x pro Woche unseren kostenlosen newsletter! (Datenschutz)

App-Bewertung

2.5
mit 2 Votes
Jetzt bewerten:

ausgewählter Wert