Die besten Apps: iPhone Apps, Android Apps, Windows Apps und mehr

Apps - nützliche oder schlichtweg unterhaltsame Anwendungen - sind es, die Smartphones besonders interessant machen. Die Anzahl an Applikationen wächst stetig.

Für jedes Betriebssystem gibt es einen eigenen App Store, aus dem man die Applikationen direkt aufs Handy herunterladen kann. Einige Anwendungen sind auch für mehrere Betriebssysteme geeignet.

Eine Übersicht zu den beliebtesten App Stores:

iTunes App Store:

Der App Store von Apple bietet eine umfangreiche Auswahl an Applikationen und ist bei Nutzern wie Entwicklern noch immer der wohl beliebteste App Store.

iTunes App Store

Google Play:

Der frühere Android Market heißt nun Google Play und bietet hunderttausende Apps für Geräte mit dem Betriebssystem Android.

Google Play

Windows Store:

Die Auswahl an Apps für Windows Phones ist bisher noch recht überschaubar, allerdings kommen ständig neue Anwendungen hinzu.

Windows Store

Hier stellen wir Ihnen ausgewählte Apps vor, die Sie direkt downloaden können, u.a. bei Apple im iTunes App Store oder im Android App Store.

Aktuelle News zu Apps

Facebook: Nachrichten bald nur noch über den Messenger

Trennung wegen WhatsApp-Verknüpfung?

Die mobile Facebook-App wird in naher Zukunft separat vom Facebook Messenger arbeiten. Dies haben die Betreiber angekündigt. Womöglich sind dies die ersten Vorboten auf eine Vereinigung mit WhatsApp. Windows Phone nicht betroffen Laut Facebook wird in rund zwei Wochen die Chat-Funktion in der Facebook-App entfernt und das entsprechende Icon...
Google Play Movies jetzt auch in Deutschland

Google Play: E-Plus-Kunden zahlen über Handyrechnung oder Prepaid-Guthaben

Alternative zu Kreditkartenzahlung

Nutzer eines E-Plus Mobilfunktarifs (BASE, E-Plus, MTV Mobile, ALDI Talk, Ay Yildiz, Metro Mobil) können Apps und andere Downloads aus dem Google Play Store jetzt ganz einfach über ihre Mobilfunkrechnung bezahlen. Auch Prepaid-Kunden können den neuen Service nutzen: Hier werden die Kosten für heruntergeladene Apps, Musik, eBooks oder Filme vom...

WhatsApp mit neuem Nutzerrekord

Dienst weiter im Wachstum

Trotz der Ankündigung, dass WhatsApp von Facebook übernommen wird, hat sich das im Endeffekt nicht negativ auf die Nutzerzahlen ausgewirkt, eher im Gegenteil: Die Betreiber meldeten nun einen neuen Nutzerrekord. Leichter Wachstumsrückgang in Deutschland Im Interview mit dem “Focus” sagte Jan Koum, dass der Dienst genauso schnell weiter wächst,...
Die Entwicklung des Firefox-Browsers für die Modern UI für Windows 8 wird eingestellt.

Mozilla: Firefox für Windows 8 Modern UI wird nicht weiterentwickelt

Geringes Interesse

Die Entwickler des beliebten Web-Browser Firefox haben bekanntgegeben, dass sie die Entwicklung der Modern UI-Version für Windows 8 nicht mehr fortführen werden. System-Einstellungen schwer zugänglich Als einen der Gründe für die Entscheidung geben die Entwickler an, dass das Interesse seitens der Nutzer an der Modern UI-Version bisher gering war.
MetroTwit wird nicht mehr weiterentwickelt.

MetroTwit: Twitter-App wird eingestellt

Keine Tokens mehr verfügbar

Die Entwickler der populären Windows 8-App MetroTwit haben ihre App aus dem Store entfernt und werden sie nicht mehr weiterentwickeln. Das wurde auf der Webseite zu der App bekanntgegeben. Für Windows Vista, 7 und 8 Als Grund geben sie an, dass die maximale Anzahl an Nutzern, welche die App verwenden erreicht wurde.
weitere News zu Apps
-Anzeige-